Textversion
StartseiteGeschenkideenHörgerätebatterienSpezial-Telefone & HörenOutdoor, Fit & SportZuhauseSchuheRaumduft

Outdoor, Fit & Sport:

Neu und praktisch

X-Over Rücksäcke

Nordic Skating - Skike®

Trinkflaschen

Scooter

Waveboards

Aquafit

GPS Trainings- und Laufcomputer

Golf-GPS-Geräte

Wasser, Boot & Segeln

Nordic Skating - Skike®:

Skikes

Skike Stöcke

Skike Zubehör & Ersatzteile

Über Skiking

Skike Mediathek

Allgemein:

Startseite

Über uns - About us

Hinweis

Impressum

AGB

Versandhinweise

Kontakt

Einkaufen:

Merkzettel anzeigen

Warenkorb anzeigen

Zur Kasse gehen

Mein Konto

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 CHF

Skike, die neue Outdoor-Sportart verbreitet sich rasant unter Skatern und Skifahrern auf der ganzen Welt. Ein Sport der Lebensphilosophie, Körperbewusstsein und soziales Miteinander auf ideale Weise zu einem einmaligen Erlebnis verbindet. Skikes sind leichte Nordic Skater höchster Qualität, die On- und Offroad in nahezu jedem Gelände in der freien Natur gefahren werden können. Ein bezahlbarer Lifestyle für die ganze Familie – Jung und Alt und für jeden sportlichen Anspruch.

» Skikes Skikes - mit Luftreifen Nordic Skaten

» Skike Stöcke Skike und Nordic Walking Stöcke

» Skike Zubehör & Ersatzteile Bitte verwenden Sie nur Original skike Ersatzteile. Bei Verwendung fremder Teile besteht keinerlei Garantieanspruch mehr.

Skike - Nordic cross skating

Wo gewöhnliche Inline Skates versagen, fängt skiken erst an. skikes können für eine Reihe von sportlichen Aktivitäten unter unterschiedlichsten Bedingungen genutzt werden: Nordic Fitness im Wald, Trekking auf Feldwegen - selbst in der Halle ist skiken möglich.

Ihre Überlegenheit bekommen die skikes durch ihre Luftbereifung, ihre robusten Rahmen und durch das einzigartige hocheffiziente Bremssystem. Und, wo auch immer man fahren möchte - man braucht keine Spezialschuhe. skikes können mit fast allen Sport- und Freizeitschuhen gefahren werden.

skiken ist dynamischer, gesünder und sicherer verglichen mit ähnlichen Sportarten, es trainiert Herz und Kreislauf, schont Gelenke, Bänder und Sehnen und ist gut für die Figur.

Wer kann Skiken? Jeder: jung, alt, klein, dick, dünn... Es sind nicht nur Extremsportler, die die neue Sportart "skiken" für sich entdecken, sondern ganz normale Menschen jeden Alters, die etwas für die Gesundheit tun wollen, sogar ganz Ungeübte, für die es der Einstieg in eine neue sportliche Betätigung ist.

Wo kann man skiken? Fast überall. Asphalt, Feldwege , Pflaster, in der Halle - es gibt im Prinzip keinen Untergrund, der Skike stoppen könnte. Wo gewöhnliche Inline Skates versagen, fängt skiken erst an. Ihre Überlegenheit bekommen die Skikes durch die Luftbereifung, ihren robusten Rahmen und durch das einzigartige hocheffiziente Bremssystem.

skike Luftbereifung

Das Geheimnis der ungewöhnlichen Geländefähigkeit der skikes liegt in ihrer Luftbereifung.
Gebaut nach dem Prinzip des Fahrradreifens ermöglichen sie es Sportlern, alle Arten von Gelände zu durchqueren, ohne dabei die Gelenke zu überanspruchen.

X- und O-Bein Kompensierung

skike's Anspruch diesen Sport für jedermann zugänglich zu machen resultierte in der Erfindung eines Systems zur Kompensation von X- und O-Beinen.
Einfache Adjustierung mit effizienter Wirkung sind der Schlüssel dafür.

Patentiertes Bremssystem

Ein wirklich funktionierendes Bremssystem ist im Skatingbereich einzigartig und sicherlich skike's herausragenster Vorteil. Die fast verschleißfreie Einheit bietet eine unerreichte Bremswirkung. Patentiert für Funktion und Design in Europa.

Zertifizierte Qualität und Sicherheit

skike's Konstruktion, Qualität und Sicherheit sind offiziell zertifiziert. Alle skike Modelle haben die bekannt hohen Ansprüche des TÜVs erfüllt.

Welche Schuhe?

Keine Spezialschuhe notwendig!

Der skike wird mit ganz normalem Schuhwerk gelaufen und ist auf alle Schuhgrößen von 36-47 einstellbar (siehe Produkte/Technische Daten) mit der Verlängerung bis Gr. 54. Empfohlen werden Langlaufschuhe. Wichtig ist eine feste Sohle.

Auch die individuelle Fußstellung (X- bzw. O-Beine) kann entsprechend berücksichtigt werden. Durch die vielen individuellen Einstellungsmöglichkeiten, fühlt sich jeder mit wenigen Handgriffen wohl auf den skikes.

Insbesondere für den skike Anfänger ist ein Schuh empfehlenswert, der über den Knöchelbereich hinaus geht und diesen stützt. Das gibt zusätzliche Sicherheit und Stabilität.

Die Einstellung der Fußschalen (beim skike-V07/120 +S) trägt nachhaltig zum festen Stand auf dem skike bei und verhindert das Verrutschen während des skikens. Daher soll die vordere Schale auch nur dann entfernt werden, wenn zwischen Fuß und skike, ohne die Schale, kein Freiraum bleibt.

Welche Stöcke?

Verwenden Sie die POLE4skike Serie - speziell für's skiken entwickelt

Stöcke werden meistens für einen ganz bestimmten und speziellen Verwendungszweck konzipiert und auch verwendet. Die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten unseres skike erfordert also auch hier ein Umdenken. Um jeder Qualifikation des Anwenders und auch den unterschiedlichen Geländeformen (Untergründen) gerecht werden zu können sind sowohl Flexibilität als auch die Möglichkeit zur Individualität gefragt - diese Möglichkeiten vereinen die neuen skike Stock Systeme wie kein anderes, derzeit angebotenes System.

Wir haben über alle angebotenen Systeme keine Abstriche bei den Ausrüstungsteilen gemacht und bieten hier überall die gleiche Spitzenqualität, die auch bei allen Systemen untereinander austauschbar ist. Der Unterschied besteht also lediglich in den angebotenen Materialqualitäten und dem Grad der Individualität. Wir garantieren uneingeschränkte Nutzbarkeit aller Systeme sowohl beim skiken als auch bei allen anderen Sportarten bei denen Stöcke zum Einsatz kommen.

Die unterschiedlichen Namen der Systeme verraten etwas über die Zielgruppen der Anwender. Informieren Sie sich bitte auf den folgenden Seiten über die verschiedenen Modelle.

Schutzausrüstung

Sicher ist sicherer!

Wie auch bei ähnlichen Sportarten (z.B. Inlineskating) ist Sicherheit ein wichtiges Thema. Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollte beim skiken auf jeden Fall immer ein Helm getragen werden, Anfängern empfehlen wir das Tragen von Protektoren.

Zudem empfehlen wir das Tragen von Handschuhen - selbst der beste Skiker kann einmal stürzen. skike hat dafür spezielle Handschuhe entwickelt, die leicht und angenehm, aber durch ihr Kevlarmaterial sehr widerstandsfähig sind. Wenn zusammen in einer Gruppe gefahren wird, sind Schutzbrillen eine gute Idee, denn diese bewahren vor Verletzungen, die durch 'Stockattacken' ihrer Begleiter entstehen könnten.

Skikes sind beim Fahren grossen Belastungen ausgesetzt. Bitte überprüfen Sie vor jeder Fahrt Ihre Skikes auf Unversehrtheit und allfällige Materialermüdungen oder Haarisse. Benutzen Sie nur einwandfreie, unbeschädigte Skikes. sana-X schliesst jegliche Haftung für Unfälle und Schäden, die aus der Nutzung der Skikes entstehen können, ausdrücklich aus.

» Über Skiking Der Name skike setzt sich zusammen aus dem Wort "skate" und dem Wort "bike" .

» Skike Mediathek Videos und Bilder zum thema Skiken


sana-X - der Schweizer Shop für Gesundheit, Wohlbefinden, Lebensfreude